Nieuport Delage

365.00

Kategorie:

Beschreibung

Ein klassischer Vertreter des Golden Age: Nieuport- Delage Sesquiplan

Die Nieuport – Delage Sesquiplan wurde 1921 für den Coupe Deutsch de la Meurthe entworfen.  Es wurden zwei Exemplare gebaut, angetrieben von dem legendären Hispano – Suiza 8Fb. Die Bezeichnung „Sesquiplan“ stammt von der horizontalen, profilierten Fläche zwischen den Rädern der Landversion.

Während des Coupe Deutsch Rennens stürzte eine Nieuport ab, das zweite Exemplar, geflogen von Georges Kirsch, erreichte knapp über 278 km/h, genug für den Sieg.  Angedacht war die Umrüstung auf Schwimmer für die Teilnahme am Schneider Cup, die allerdings nie stattfand.  Wegweisend war nicht nur die Auslegung als stromlinienförmiger Eindecker, sondern auch die Verwendung einer neuen Art von Kühlern, den sogenannten Lamblin Radiatoren, auch lobster pot genannt, die sehr effektiv bei relativ geringem Widerstand waren.

Unser Modell repräsentiert die Wasserflugversion, ist im Maßstab 1:6 gehalten und  mit einer Spannweite von 133cm recht handlich. Das Akkufach mit 45×45 mm bietet Platz für 4S Lipos, oder 5S mit weniger Kapazität, für einen Antrieb mit rund 600 Watt.  Der Aufbau besteht aus GFK Rumpf, Flügel, Leitwerke und Schwimmer sind aus Holz. Sämtliche Holzteile sind CNC gefräst, so dass der Aufbau einfach und zügig vonstatten geht. Kunststoffteile für Fahrwerkverkleidung, Kühler, Cockpitrahmen aus dem 3D Drucker runden den Bausatz ab. Das Modell hat völlig problemlose Flugeigenschaften, kann sowohl flott als auch kleinräumig geflogen werden, und eignet sich hervorragend für den Einstieg in den Wasserflug.

 

 

Hier gehts zur online Bauanleitung: Nieuport

 

 

 

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nieuport Delage“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies,
Ihre Einstellungen können Sie
jederzeit änder!
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen